Teilzeit-Umschulung

Für folgende Berufe bieten wir Teilzeit-Umschulungen an:

  • Elektroniker*in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (41 Monate, 01.09.2021 – 31.01.2025)
  • Feinwerkmechaniker*in, Schwerpunkt Maschinenbau (41 Monate, 01.09.2021 – 31.01.2025)
  • Feinwerkmechaniker*in, Schwerpunkt Zerspanungstechnik (41 Monate, 01.09.2021 – 31.01.2025)
  • Friseur*in (35 Monate, 01.09.2021 – 31.07.2024)
  • Kfz-Mechatroniker*in, Schwerpunkt Pkw-Technik (41 Monate, 01.09.2021 – 31.01.2025)
  • Tischler*in (35 Monate, 01.09.2021 – 31.07.2024)
  • Maler*in und Lackierer*in (35 Monate, 01.09.2021 – 31.07.2024)
  • Fahrzeuglackierer*in (35 Monate, 01.09.2021 – 31.07.2024)

Wer ist angesprochen?

Mit unseren Teilzeit-Umschulungen im bekannten Bremerhavener Haus des Handwerks ermöglichen wir Teilnehmer*innen, die sich beruflich neu orientieren oder nach angelernter Tätigkeit oder längerer Pause einen (neuen) Beruf erlernen möchten, neue Perspektiven. Angesprochen sind Interessent*innen, die zum Beispiel wegen familiärer Verpflichtungen nicht von morgens bis abends außer Haus sein können.

Zugangsvoraussetzungen

  • möglichst Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Neigung zu handwerklicher Tätigkeit
  • handwerkliches Geschick

Arbeits- und Unterrichtszeiten

4 Tage pro Woche: 08:00 – 12:45 Uhr

1 Tag pro Woche (Theorie): 08:00 – 15:00 Uhr

Kostenübernahme und Förderung

Die Kosten für die Teilzeit-Umschulungen können von der Agentur für Arbeit bzw. Ihrem Jobcenter übernommen werden. Wenn Sie die Förderungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie von der zuständigen Stelle hierfür einen Bildungsgutschein, den Sie bei uns einlösen können.

Abschluss

Die Teilzeit-Umschulungen bereiten auf die Gesellenprüfungen im jeweiligen Beruf vor. Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe werden von der prüfenden Stelle (Handwerkskammer Bremen) ausgestellt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer*innen ein Zeugnis der InCoTrain GmbH, das die in der Umschulung gezeigten Leistungen bescheinigt.

Aktueller Flyer zum Download >>>