Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Weil nicht jeder Ausbildungsinhalt im Betrieb während des Kundengeschäfts oder der Produktion vermittelt werden kann, ist die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) fester Bestandteil jeder dualen Ausbildung im Handwerk. Jeder Auszubildende im Handwerk durchläuft während der Ausbildung einen oder mehrere Unterrichtsblöcke.

Mit unseren ÜLU-Lehrgängen tragen wir zu einem einheitlich hohen Ausbildungsniveau in der Region bei. Dank unserer erfahrenen Meister und moderner Werkstattaustattung können wir unsere Lehrgänge auf höchstem Qualitätsniveau anbieten. Das bedeutet gleichzeitig optimale Prüfungsvorbereitung für die angehenden Gesellinnen und Gesellen.

Beratung: Claudia Ullrich (Bau, Fachverkäufer/innen-Bäckerei), Tel. 0471 /185-237; Sabine Wolff (alle anderen Gewerke), Tel. 0471 / 185-234.

Hier finden Sie die Termine der ÜLU-Lehrgänge für des 2. Halbjahr  2019 und das 1. Halbjahr 2020 (Bau-Gewerke, Fachverkäufer/innen Bäckerei), Terminänderungen möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen