Teil IV der Meisterausbildung / AEVO

Ausbildung der Ausbilder*innen

Das Zeugnis der bestandenen Ausbildereignungsprüfung ist die Voraussetzung dafür, ausbilden zu dürfen. Wer ausbilden möchte, muss neben den fachlichen Kenntnissen auch die pädagogische Kompetenz nachweisen. Wir bieten angehenden Ausbilder*innen in unserem Hause einen zweiwöchigen Kompaktlehrgang (Vollzeit) zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung im Teil IV der Meisterausbildung.

Die bestandene Ausbildereignungs­prüfung befähigt Sie, Auszubildende im Betrieb anzuleiten und in der Ausbildung zu begleiten. Das mit bestandener Prüfung erworbene Zeugnis ist allgemein gültig und zeitlich unbegrenzt.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen sowie Selbstständige, die Auszubil­dende anleiten und begleiten möchten. Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist nicht erfor­derlich.

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen der Ausbildung z.B. Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Planung der Ausbildung z.B. Erstellen von Ausbildungsplänen und Beurteilungen von Auszubildenden
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz z.B. Arbeitsplätze aufbereiten und Unterweisungen durchführen
  • Förderung des Lernprozesses z.B. Lern- und Arbeitstechniken, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten sowie kulturelle Unterschiede berücksichtigen
  • Ausbildung in der Gruppe z.B. Einsatz von Medien
  • Abschluss der Ausbildung z.B. Prüfungsvorbereitung und Zeugnisse ausstellen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mitarbeiter*innen sowie Selbstständige, die Auszubildende anleiten und begleiten möchten
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung ist nicht erforderlich

Der Lehrgang schließt mit der Prüfung vor der Handwerkskammer Bremen ab. Sie wird als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zeugnis der Ausbildereignungsverordnung (AEVO).

Die praktische Prüfung besteht aus einer selber ausge­wählten Auszubildenden-Unterweisung. Hierfür benötigen Sie den Ausbildungsrahmenplan des jeweiligen Berufes. Dieser ist zum Beispiel im Internet erhältlich.

Kosten

800,00 €zzgl. Lernmittelzzgl. Prüfungsgebühr

Kontakt

Herr Carsten Frieburg
Projektleitung und Beratung
Telefon: 0471 185 314
        E-Mail: frieburg@akademie-bremerhaven.de

Frau Elke Lemmermeier
Anmeldung und Geschäftsstelle
Telefon: 0471 185 207
E-Mail: lemmermeier@akademie-bremerhaven.de

Bildungszeit / Bildungsurlaub

Dieser Lehrgang ist Bildungszeit-zertifiziert bzw. Bildungsurlaub-zertifiziert. Das bedeutet, Sie können bei Ihrem Arbeitgeber für diesen Lehrgang Bildungszeit/Bildungsurlaub beantragen.

Arbeitnehmer*innen, die im Bundesland Bremen arbeiten, informieren sich bitte hier  >>> Bildungszeit

Arbeitnehmer*innen, die im Bundesland Niedersachsen arbeiten, informieren sich bitte hier  >>> Bildungsurlaub

Förderung

Wenn Sie zum Beispiel das einkommensunabhängige „Aufstiegs-BAföG“ in Anspruch nehmen, reduzieren sich die Lehrgangs- und Prüfungskosten um fast 64%. Die Antragsformulare sowie genauere Angaben zu den Kosten erhalten Sie bei uns.

Informieren Sie sich hier >>> Alle Förderungen im Überblick

Termine

2022

Herbstferien [Leider keine Anmeldungen mehr möglich, Kurs ist voll!]

Herbstkurs07.10.2022 – 28.10.2022VollzeitVA-Nr. A 3.2206
Freitag 07.10.2022Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag08.10.2022Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag17.10.2022 – 28.10.2022Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.

Winterferien [Leider keine Anmeldungen mehr möglich, Kurs ist voll!]

Winterkurs ´22/´2316.12.2022 – 12.01.2023VollzeitVA-Nr. A 3.2210
Freitag 16.12.2022Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag17.12.2022Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag02.01.2023 – 12.01.2023Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.
2023

Osterferien [Leider keine Anmeldungen mehr möglich, Kurs ist voll!]

Osterkurs17.03.2023 – 06.04.2023VollzeitVA-Nr. A 3.2305
Freitag 17.03.2023Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag 18.03.2023Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag27.03.2023 – 06.04.2023Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.

Sommerferien

Sommerkurs28.07.2023 – 17.08.2023VollzeitVA-Nr. A 3.2306
Freitag28.07.2023Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag29.07.2023Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag07.08.2023 – 17.08.2023Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.

Herbstferien

Herbstkurs06.10.2023 – 27.10.2023VollzeitVA-Nr. A 3.2307
Freitag06.10.2023Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag07.10.2023Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag16.10.2023 – 27.10.2023Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.
2024

Osterferien

Osterkurs08.03.2024 – 28.03.2024VollzeitVA-Nr. A 3.2404
Freitag 08.03.2024Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag 09.03.2024Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Samstag16.03.2024Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Freitag18.03.2024 – 28.03.2024Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.

Sommerferien

Sommerkurs19.07.2024 – 08.08.2024VollzeitVA-Nr. A 3.2405
Freitag19.07.2024Einführung16:00 – 20:00 Uhr
Samstag20.07.2024Einführung08:00 – 16:15 Uhr
Montag – Samstag29.07.2024 – 08.08.2024Vollzeit08:00 – 16:15 Uhr
Dauerca. 100 U.-Std.

Anmeldung*

* Mit Ausfüllen der Anmeldung melden Sie sich verbindlich bei uns für den ausgewählten Lehrgang an.

Ab Erhalt unserer schriftlichen Bestätigung haben Sie ein 14-tägiges Rücktrittsrecht.