Präsenz-Lehrgang

[ Zu den Terminen ]

Beschreibung: Die bundesweit annerkannte Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung ist die höchste Qualifikation im Handwerk. Sie ist eine vollständige, betriebswirtschaftliche Ausbildung und zeichnet sich aus durch einen hohen Praxisbezug.Die Fortbildung befähigt Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Branchen, Zusammenhänge zwischen eigenem Betrieb und Markt zu erkennen, Betriebsabläufe zu optimieren und ein Unternehmen eigenständig zu führen oder eine leitende Führungsposition einzunehmen.

Innerhalb von zwei berufsbegleitenden Studienjahren eignen Sie sich in Teilzeit die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse an, die heute in allen Branchen für fundierte Entscheidungen wichtig sind.

Zielgruppe:

Handwerksmeister/innen, Technische Fachwirte mit Berufspraxis, leitende Führungskräfte, (zukünftige) Betriebsleiter/innen – nicht nur im Handwerk.

Teilnahmevoraussetzung:

Meisterbrief oder Abschluss als Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung oder einschlägige 3-jährige berufliche Kenntnisse und Erfahrungen.

Bitte geben Sie bei der Bewerbung um eine Kursteilnahme an: Beruflicher Werdegang, berufliche Tätigkeit, berufliche Ziele.

Inhalt:

Betriebswirtschaft

  • Rechnungswesen
  • Betriebsabrechnung und Kalkulation
  • Investition und Finanzierung
  • Bilanzanalyse
  • kurzfristig Erfolgsrechnung
  • Schwachstellenanalyse
  • betriebliche Fallstudien
  • Marketing

Personalwirtschaft

  • Information und Kommunikation
  • Personalmanagement
  • Personalführung
  • Personalentwicklung

Recht und Steuern

  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Steuerrecht
  • Arbeitsrecht

Volkswirtschaft

  • Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Wirtschaftssysteme
  • Mikroökonomie
  • gesamtwirtschaftliche Ziele
  • Wirtschaftspolitik
  • Globalisierung und Handwerk

Kosten:
4.950,00 (incl. Lernmittel)

zzgl. Prüfungsgebühr

Kontakt:

Projektleitung und Beratung

Herr Martin Kasten

Tel.: 0471 – 185-223

E-Mail: kasten@akademie-bremerhaven.de

Anmeldung und Sekretariat:

Frau Jessica Fischer-Perl

Tel.: 0471/185-249

E-Mail: info@akademie-bremerhaven.de

Förderung durch:

Wenn Sie das einkommensunabhängige „Aufstiegs-BAföG“ in Anspruch nehmen, reduzieren sich die Lehrgangs- und Prüfungskosten um fast 64%. Die Antragsformulare sowie genauere Angaben zu den Kosten erhalten Sie bei der Akademie.

Termine Kurse

2019

Herbst (15.10.2019 – ca. 31.10.2021)

Teilzeit: Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 21:15 Uhr, Samstag von 08:00 – 15:00 Uhr (min. 1 x Samstag im Monat), ca. 630 U.-Std.

2020

Herbst (15.10.2020 – ca. 31.10.2022)

Teilzeit: Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 21:15 Uhr, Samstag von 08:00 – 15:00 Uhr (min. 1 x Samstag im Monat), ca. 630 U.-Std.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen